Ferienzeit

Irgendwie ist bei mir die Luft ein wenig raus. Mir fehlt die Motivation um mein Training regelmäßig durchzuziehen. Auch beim Essen macht sich die Urlaubszeit bemerkbar. Man gönnt sich hier und da das eine oder andere Gläschen Wein oder auch mal ein Radler. Man isst unregemäßig und auch nicht gerade das Kalorienärmste und Gesündeste.

Aber als Ausgleich zu dem vielen ungesunden Essen hatte ich diverse andere „Workouts“. Wie zum Beispiel Rasenmähen, Zelt auf- und abbauen, Biergarnituren auf- und abbauen und gefühlte 100 Mal ums Haus laufen. Somit hielt sich mein Gewicht trotz des vielen Essens die Waage.

Ich hoffe aber, dass die Motivation für regelmäßigen Sport rechtzeitig zurück kommt bevor die Zeit der Leckereien wie Lebkuchen, Spekulatius und Plätzchen beginnt.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.